ARAUCO ‧ Schmuck ‧ Kunst ‧ Wein

0

Kultur ohne Grenzen

Ausstellungsrundgang - "Das Territorium und der Körper - El territorio y el cuerpo “ von Sebastian Linder

Kultur ohne Grenzen

Ausstellungsrundgang

 

Die Galerie ARAUCO zeigt ab 20. März die Ausstellung „El territorio y el cuerpo: Das Territorium und der Körper“ von Sebastian Linder. Der 1964 in Stuttgart geborene Künstler lebt seit seinem vierten Lebensjahr in Buenos Aires. Vor sechs Jahren begann der studierte Architekt und Werbefotograf sich mit dem Studium der menschlichen Figur sowie mit verschiedenen Techniken, Materialien und Trägern zu befassen. Die dabei entstandenen Arbeiten sind keine anatomischen Studien, sie sind in ihren Kompositionen in vielerlei Hinsicht ungewöhnlich und extrem.

Bis 16. November, Trödelmarkt 13, Mo-Mi 11-13 Uhr und 14-18 Uhr, Do/Fr 11-13 Uhr und 14-19 Uhr Uhr, Sa 11-16 Uhr.


Tel. 0911 244 82 57,  www.arauco.de

Die aktuelle Programmzeitung können Sie hier sehen.

Kultur ohne Grenzen
März / April 2020

« zurück zu allen Presseartikeln